MeditationKontakt

Sananda Yoga in Wien - Hatha Yoga und Kundalini Yoga

Hatha Yoga...

...ist das In-Verbindung kommen mit den körperlichen Kräften und Energien mittels Asanas (Körperübungen), Pranayamas (Techniken zur Regulierung und Kräftigung des Atems) und Tiefenentspannung.

Kundalini Yoga...

...ist eine spezielle Form des Yoga und beschäftigt sich vertieft mit dem Atem, um die sogenannte Kundalini (Schlangenkraft oder auch Wurzelkraft, die im Becken eines jeden Menschen sitzt) zu erwecken. Das Endziel von Kundalini Yoga ist die Erleuchtung zu erlangen und somit das ewige Glück in Händen zu halten.

Sananda...

...der yogische Ausdruck Sananda ist eine Bezeichnung für die freudige Verinnerlichung die durch Yoga entsteht. Die Bezeichnung eines Gefühls also, das ich persönlich als Hauptaugenmerk beim Üben empfinde.
Es ist mein Ziel die große ursprüngliche Vielfalt von Asanas und Yogatechniken der jeweiligen Gruppe angepasst zum Ausdruck zu bringen und die einzigartige Erfahrung des Yoga individuell zu ermöglichen.


Sie wollen sich bewegen?

» Yoga bietet einen angenehmen Workout.  Jeder übt soweit er kann - es wirkt immer!


Sie suchen Entspannung?

» Durch bewußtes Loslassen von Anspannungen ist diese durch Hatha Yoga garantiert.


Sie wollen körperliche Probleme im Heilprozess unterstützen?

» Werden Sie zum Selbst-Heiler! Durch Yoga fließt Lebensenergie in alle Zellen!


Sie suchen mehr Bewußtheit in Ihrem Leben?

» Yoga fördert Achtsamkeit durch einfache Atem- und Körperübungen.

Design by flyingbird